Liebe Teilnehmenden,

wir möchten Ihnen versichern, dass für uns der Schutz Ihrer Gesundheit an oberster Stelle steht.

Aus diesem Grund führen wir unsere Präsenzveranstaltungen unter strenger Berücksichtigung der gesetzlich vorgeschriebenen Vorgaben zum Infektionsschutz und unter Vorlage einer entsprechenden Schutz- und Hygieneplanung durch.

Die detaillierten Informationen hierzu finden Sie in unserem Hygienekonzept für die IBAF-Gehörlosenfachschule.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Ansprechpartner*innen in der Fachschule.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

IBAF gGmbH – Die Geschäftsführung

Soziale Berufe ohne kommunikative Barriere lernen

Sie sind schwerhörig oder gehörlos? An der IBAF-Gehörlosenfachschule können Sie soziale Berufe wie Erzieher*in, Sozialpädagogische*r Assistent*in, Pflegefachfrau/Pflegefachmann und Altenpflegehelfer*in erlernen.

Die Ausbildung ist geeignet für Schwerhörige, Gehörlose und CI-Träger*innen, die von Gebärden und Gebärdensprache profitieren.

Unsere Ausbildungen

Pflegefachfrau/Pflegefachmann – Nächster Beginn: 01.10.2020

Altenpflegehelfer*in – Nächster Beginn: 01.10.2020

Sozialpädagogische*r Assistent*in – Nächster Beginn: 10.08.2020

Erzieher*in – Nächster Beginn 10.08.2020

Druckfunktion Diese Seite weiterempfehlen
Zum Seitenanfang